Inhalte_Grüne Gruppe
Die Gruppe
01.11.2009 - 16:46

St. Apollinaris Schützengruppe





Im Jahre 1955, kurz vor dem Schützen und Heimatfest der Bruderschaft,
gründeten 12 Bruderschaftler die St. Apollinaris – Schützengruppe. Weil sich
die Schützen damals Grüne Uniformröcke ausliehen, wurden wir fortan als,
Grüne Gruppe der St. Apollinaris - Bruderschaft geführt.
Wohl niemand dachte vor mittlerweile 57 Jahre daran, dass diese Gemeinschaft bis zum
heutigen Tag Bestand haben würde.
Der Zusammenhalt in der Gruppe ist auch gerade deshalb möglich, weil man
Sich nicht nur zum Schützen und Heimatfest trifft, sondern auch das
Gemeinschaftsgefühl dadurch pflegt, dass man sich regelmäßig monatlich
( immer der erste Freitag im Monat ) zu Versammlungen trifft.

Die Schützengruppe versteht es jedoch nicht nur Feste zu feiern, sie ist auch
stets bereit, die Belange der Bruderschaft nach besten Kräften zu erfüllen.

Die Aktivitäten innerhalb der Bruderschaft sind beachtenswert. Ferner stellte die
Gruppe eine Vielzahl von Könige, Ministern, zwei Kaiser Peter Nöhlen und
Reinhold Bonk und einige Präsidenten. Stets arbeiten auch einige Mitglieder
aus unserer Gruppe aktiv im Vorstand der Bruderschaft.

Mit dem Wahlspruch ,, Für Glaube, Sitte, Heimat ‚’’ wollen wir uns auch
weiterhin zum Wohle der gesamten Bruderschaft einsetzen.

und so sahen sie vor einigen Jahren noch aus...



Marcel


gedruckt am 09.12.2019 - 07:59
http://www.bruderschaft-hardterbroich.de/include.php?path=content&contentid=22