Inhalte_Jungschützen
Historie
04.11.2015 - 12:33

St. Apollinaris Jungschützen Hardterbroich



"Jungschützen Hardterbroich, die gibt es?" Ja die gibt es !!!!

Im Jahre 2008 dachten sich einige Jugendliche aus Hardterbroich und Umgebung, dass man doch eine eigene Schützengruppe gründen könnte, da in den vergangenen Jahren nicht all zuviel Jugendarbeit stattgefunden hatte.

Im September war es dann endlich soweit, am 08.09.2008 trafen wir uns zum ersten Mal.
Die St. Apollinaris Jungschützen Hardterbroich waren somit offiziell gegründet. In unserem ersten Jahr bestand die Gruppe schon gleich aus 13 Mitgliedern im Alter von 14 bis 22 Jahren.

Dank der großen Unterstützung von Familien und Freunden, können wir voller Stolz auf unsere eigene Standarte blicken. Wir denken, dass es ein gutes Zeichen ist, dass in einer kleinen Familienbruderschaft auch der Nachwuchs vorhanden ist und gefördert wird.

An dieser Stelle ist es auch angebracht die Worte unseres Bezirksbundesmeisters zu zitieren :
"Aus alter Wurzel neue Kraft"

und dies sehen wir als unsere Aufgabe, der wir mit viel Freude und Engagement entgegen sehen.


Im Jahr 2015 gab es dann den ersten Wechsel in der Geschichte der neuen Jungschützen.

Die Gründungsmitglieder machten Platz für den Nachwuchs.

Aber die Geschichte der "St. Apollinaris Jungschützen" wird weitergehen.



Marcel


gedruckt am 26.02.2020 - 02:25
http://www.bruderschaft-hardterbroich.de/include.php?path=content&contentid=70